Tröööööööt…!

So blöd man die WM, das ganze Getröööte und überhaupt Fußball auch finden mag…: in Somalia ging man gleich so weit und hat Fußballgucken – genauso wie jede andere Form von Freizeitbeschäftigung – verboten und unter Strafe gestellt. Das Verfolgen der Spiele sei Zeitverschwendung, unislamisch und halte vom heiligen Krieg ab. Dutzende wurden verhaftet, mindestens 2 Menschen wurden bereits hingerichtet… (siehe FAZ.net)

Advertisements