Banlieu-Problem in Dänemark?

Etwa eine Woche dauern die Krawalle in Dänemark bereits an. Zahlreiche Brandstiftungen u.a. in mehreren Schulen, abgefackelte Autos (183 einzelne Feuer allein in der Nacht auf Sonntag). Die Ausschreitungen beschränken sich nicht auf Kopenhagen sondern betreffen auch andere Städte. Zumindest zeitlich stehen sie in engem Zusammenhang mit der erneuten landesweiten Veröffentlichung von Mohammed-Karikaturen. In den Medien außerhalb Dänemarks werden sie offenbar kaum behandelt.

Advertisements